Huber.Huber (CH)

«Der schöne Mensch, Krankheiten und Schädlinge»

Seit Abschluss ihres Studiums an der HGKZ (2005), arbeiten die Zwillinge Reto & Markus Huber (1975 / CH)  gemeinsam an Kunstprojekten. «Ihre Arbeiten drehen sich um Natur und Zivilisation. Ihr ambivalentes Verhältnis zu Naturwissenschaft und Gesellschaft changiert zwischen Skepsis und Faszination, Ironie und Skurrilität. In der vermeintlichen (Natur-)Idylle lauert stets der Abgrund.» (Kunsthaus Glarus)
Ihre vielfach ausgezeichneten Arbeiten wurden in diversen Einzel- und Gruppenausstellungen gezeigt. Huber . Huber leben und arbeiten in Zürich.

assets/Uploads/_resampled/croppedimage355265-627981637545705680144786695916227746481311n.jpg