Andrea Vogel (CH)

Blushing

Andrea Vogel umkreist in ihren neuen Arbeiten die Thematik des Errötens. Im Grand Palais zeigt sie eine performative Videoarbeit (blushing Pirouette) und drei Objektbilder, deren Bildoberflächen an der Ausstellungseröffnung einer Verwandlung unterzogen werden.
Ein Gesicht errötet, ein Feuer entfacht...

Andrea Vogel (1974, Oberdiessbach, BE) studierte Textildesign an der Hochschule für Gestaltung und Kunst, Luzern. Lebt und arbeitet seit 1999 in St. Gallen.

www.kuenstlerarchiv.ch/andreavogel

 

assets/Uploads/_resampled/croppedimage355265-4245work.jpg assets/Uploads/_resampled/croppedimage355265-4378work.jpg