SVEN VOELKER (D)

Haven´t seen myself in ages

Das Ausstellungsprojekt Haven’t Seen Myself in Ages
des Berliner Designers und Künstlers Sven Voelker
ist ein Experiment im Grenzgebiet von Plakatgestaltung,
Lichtkunst und Abstraktion. Aus bedrucktem Papier
und farbigem Licht entstehen grossformatige Wandbilder,
die sich erst im Wahrnehmungsapparat des Betrachters
zusammensetzen, um sich dann gleich wieder in neue
Einzelteile zu zerlegen.
Die Ausstellung ist zwischen Sommer / Herbst 2012 als
Reihe mit jeweils neuen Arbeiten in Leipzig, Johannesburg,
Flø (Norwegen), Bern, Basel und Prag zu sehen.

Sven Voelker (D / 1974) arbeitet als Designer,
Künstler und Autor in Berlin und als Professor an der
Burg Giebichenstein Kunsthochschule in Halle.

www.svenvoelker.com

assets/Uploads/_resampled/croppedimage355265-voelkerfl3.jpg