Samuli Blatter (CH)

Und die Frau bekam nach sieben Jahren ein Kind, aber das war nur ein Kopf

«Ich schreibe zur Zeit nicht sehr viel. Aber: Linienbündel, Fluchtpunkte, schwarze Löcher, merkwürdiger Attraktor, hier, da, dort, Magnete auf den Augen, wie das Handeln zur Komposition wird. Ein gegenseitig aufgelöstes Zentrum, Redundanz und Kopfgeburt.» Samuli Blatter
www.samuliblatter.ch

assets/Uploads/_resampled/croppedimage355265-samuliblatter.jpg