Urs August Steiner (CH)

Twin Peaks

Urs August Steiner verwendet in seinem künstlerischen Schaffen vielfach Material aus Spielfilmen oder dem Fernsehen, wobei eine besonderen Affinität zur Ausstattung und der Filmarchitektur besteht. Die Wahl fällt oft auf ein Element oder Objekt, wegen seiner formalen Ästhetik. Dieses wird bearbeitet, indem er es isoliert und in einen neuen Kontext setzt. Dadurch entstehen Arbeiten in einer multimedialen Form wie Video, Installation oder auch Skulpturen und Bilder.

* Urs August Steiner (1980/CH) studierte an der Zürcher Hochschule der Künste, am California College of the Arts und an der ECAL in Lausanne. Er lebt und arbeitet in Zürich.

www.augu.st

assets/Uploads/_resampled/croppedimage355265-THEENDII.jpg