Andrea Heller (CH)

Beim Tier genauso wirksam wie beim Menschen

Vom Ort inspiriert, zeigt Andrea Heller in der Ausstellung «Beim Tier genauso wirksam wie beim Menschen» eine Auswahl neuer Zeichnungen, Cut-Outs, Fotos und Skulpturen, die ebenso anekdotenhaft Geschichten zu erzählen scheinen wie die Räume selbst.

 

Andrea Heller (1975, Zürich/CH) studierte nach der Ausbildung zur Grafikerin Bildende Kunst an der Hochschule für Gestaltung und Kunst in Zürich.

assets/Uploads/_resampled/croppedimage355265-1-1ansicht1.jpg assets/Uploads/_resampled/croppedimage355265-1-3o-t-pomponmann.jpg