«Der Elefant ist da» – Eröffnung und Performances auf dem Helvetiaplatz, im Grand Palais und beim Welttelegrafendenkmal

Zehn imaginäre Skulpturen für den Helvetiaplatz. Konzipiert von Muda Mathis, Sus Zwick und Fränzi Madörin. Mit Werken von Haus am Gern, Karin Hueber, Lilly Keller, Lang/Baumann, Karin Lehmann, Markus Müller, Vaclav Pozarek, Jürg Stäuble, Andrea Wol

http://derelefantistda.ch

assets/Uploads/_resampled/croppedimage355265-Bildschirmfoto-2014-09-28-um-19.38.18.png